Girokontovergleich

Je nach Anbieter haben Sie die Wahl zwischen kostenpflichtigen oder kostenlosen Girokonten.
Entweder über Filialbanken (meist mit gutem Service und direktem persönlichen Ansprechpartnern) oder Direktbanken mit einem Onlinekonto.
Guthabenzins gibt es bei den meisten Banken sehr selten, aber die Überziehungskosten bzw. Dispozinsen sollte der Verbraucher genau im Blick haben.
Wissenswertes können Sie auch bei der BAFIN (Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht)nachlesen

Geldanlagen bei f-wie-finanzen.de
F wie Finanzen